Hast dÜber mich

Hallo, ich heiße Stefan Friedrich, habe 2 Kinder und eine Frau :-)
2017 sind wir aus dem Kreis Pinneberg nach Marxen gezogen
und haben uns den Traum vom Häuschen auf dem Land mit viel Grundstück erfüllt.

Ich hatte schon als Kind Kaninchen und als meine eigenen Kinder
irgendwann den Wunsch äußerten, auch welche zu bekommen,
habe ich natürlich nicht lang gezögert.
Mir war aber klar, dass die Kinder bestimmt irgendwann die Lust verlieren
und ich dann die Tiere und die Arbeit übernehme. So ist es dann auch gekommen.
Zuerst waren es 2, dann kamen welche aus dem Bekanntenkreis dazu
und irgendwann hatte ich 5, um die ich mich sehr gut gekümmert habe.
Schon damals im Kreis Pinneberg war es mir sehr wichtig,
dass die Tiere mehr Platz haben, als es vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben ist.
Sie sollen alle natürlichen Triebe ausleben können.
Der Tierschutz liegt mir sehr am Herzen, daher bin ich auch im NABU aktiv.

Für noch mehr Kaninchen reichte der Garten nicht und
nach unserem Umzug aufs Land habe ich gleich eine größere
Fläche für die Tiere eingeplant und nach weiteren Kaninchen geschaut.
Es entwickelte sich so eine Art "Auffangstation".
Zuerst bekam ich aus dem Bekanntenkreis Kaninchen,
die aus verschiedensten Gründen abgegeben wurden.
Umzug, Allergien, Familiennachwuchs u.s.w.
Irgendwann sah ich bei Ebay süße Kaninchen,
die von den Fotos her schlecht gehalten wurden.
Die nahm ich natürlich auf und dank Ebay bekam ich immer mehr.
Zwar konnte ich auch immer wieder mal welche weiter vermitteln,
jedoch lernte ich auch die Schattenseiten dieser "guten Tat" kennen
und holte mir Krankheiten in die Anlage, wodurch ich viel Ärger hatte
und auch einige Tiere verlor. Auch habe ich mal ein sehr altes Tier über Ebay
aufgenommen, welches gerade den Partner verloren hatte. Ich dachte,
dass ich der alten Dame noch ein paar tolle Monate / Jahre bieten könnte.
Leider wurde sie bei mir krank und viele Tierarztbesuche folgten,
bevor wir sie erlösen mussten.

Seitdem bin ich vorsichtig und auch wenn mein "Klickfinger" bei Ebay immer zu zucken beginnt,
sobald Kaninchen angeboten werden, halte ich mich extrem zurück und konzentriere mich
eher auf den Bekanntenkreis, aus dem ich hin und wieder noch Kaninchen aufnehme und auf die Aufnahme von Tieren,
deren Besitzer aktiv auf mich zukommen.




www.Dorfhoppler.de